mentoring-icon

Über Uns

Personalbedarf und Beschäftigungszahlen in Gesundheits- und Pflegeberufen verzeichnen seit einigen Jahren ein enormes Wachstum.  Doch bei den Pflegeunternehmen und Krankenhäusern herrscht noch immer ein Mangel an kompetenten HelferInnen, die die examinierten Fachkräfte bei ihren verantwortungsvollen Aufgaben unterstützen.

Die mentoring academy wurde gegründet aus dem Bestreben, dem Ruf der Arbeitgeber nach kompetenten Pflegekräften entgegen zu kommen. Viele in den üblichen 200- oder 400-stündigen Basisqualifikationen geschulte PflegehelferInnen haben bei ihrem Start in den Pflege- oder Krankenhausalltag große theoretische und praktische Defizite und können nicht sofort effektiv eingesetzt werden. Sowohl die geringe Stundenzahl als auch die oft nicht dem Anforderungsprofil des Berufes entsprechenden Inhalte entlassen die AbsolventInnen dieser Weiterbildungen häufig mit lückenhaften Kenntnissen und Fähigkeiten in den Berufsalltag. Oft müssen die neuen MitarbeiterInnen daher zu teuren und aufwändigen Nachschulungen geschickt werden.

Aus dem Vorhaben, diesem Missstand entgegenwirken zu wollen, entstand bei uns zunächst die Weiterbildung zur/m Schwesternhelferin/Pflegehelfer, die die TeilnehmerInnen in 800 Stunden medizinischem Fachunterricht sowohl theoretisch als auch praktisch fundiert und umfassend auf Ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet. Die überwältigende Zustimmung, mit der diese Qualifikation von den Arbeitgebern aufgenommen wurde, hat uns veranlasst, weitere Weiterbildungsmaßnahmen zu entwickeln. So entstand nach und nach eine Reihe von Qualifizierungen mit unterschiedlichen Bildungszielen, die wir Ihnen auf den folgenden Seiten vorstellen möchten.